Pressetext Gründung Vespa-Club Saanenland

 

 Nun ist es soweit, ein neuer Verein ist gegründet. Am Montag 5. Februar  wurde der „Vespa-Club Saanenland„ auf der Höhi Wispile ins Leben gerufen. Nach einem Begrüssungsapéro mit den Gründungsmitglieder Gérard und Frédéric Mayor, Jürg Neuenschwander, Hans Moratti und Roland Beer.

 

Die Firma Piaggio brachte zu ihrem 60 Jahre Jubiläum eine limitierte Anzahl von „Jubiläums-Vespas“ auf den Markt. Zu diesem Anlass entschlossen sich die Gründungsmitglieder je eines dieser Modele zu bestellen und einen Verein zu gründen. Nach ein paar Monaten Vorbereitungszeit wurden die Statuten besprochen und die Ziele festgelegt.

 

Der Vorstand wurde gewählt und die Chargen verteilt:

                          Roland Beer, Präsident und Sekretär

                          Frédéric Mayor, Vize-Präsident und Kassier

                          Gérard Mayor und Jürg Neuenschwander, Reise- und Eventkommission

                          Hans Moratti, Infrastruktur-Management

 

Bei der Gründungsversammlung wurde nochmals über die Mitgliedschaft diskutiert. Aktivmitglied kann jedermann/-frau werden, welcher im Besitz einer Vespa ist. Wer den Verein unterstützen und über die Aktivitäten informiert werden möchte, aber keine Vespa besitzt kann Passivmitglied werden. Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel. 033/748 9632 bei Roland Beer.

 

Jeden ersten Montag im Monat findet, um 18.00 Uhr, ein Höck in unserem Vereinslokal, Hotel Saanerhof, statt.

Interessierte Personen sind stets willkommen. Der erste Höck findet am 5. März 2007 statt.

 

Es lebe der Vespa-Club Saanenland

 

Der Präsident: